Der Name Redtortuga

Die Schildkröte ist das Emblem, das uns identifiziert und der Name, unter dem wir in der Transportwelt bekannt sind. Aber die Wahl dieses geliebten Reptils als Markenzeichen des Unternehmens hat seine Erklärung.

Als die Station von La Jonquera konzipiert wurde, wurde ein Name für das Unternehmen und ein Logo gesucht, das sowohl repräsentativ als auch auffällig sein sollte. Da lag es nahe, Inspiration in der natürlichen Umgebung der Station, dem Albera-Gebirge, zu suchen. So wurde das Unternehmen in Anlehnung an die Berge rings um die Station Oil Albera genannt, und für das Logo wurde eines der repräsentativsten Tiere der einheimischen Fauna des Empordà-Gebirges ausgewählt, ich glaube Sie können es sich schon denken? Genau, die Mittelmeerschildkröte. La Albera ist die einzige Stelle der iberischen Halbinsel, wo diese vom Aussterben bedrohte Schildkrötenart noch in freier Wildbahn lebt.

Die natürliche Umgebung der Station La Jonquera Redtortuga ist das Albera-Gebirge, die einzige Ecke der Halbinsel, wo noch Mittelmeerschildkröten in Freiheit leben

Die Station wurde schnell unter den Transportunternehmen als die La Tortuga (die Schildkröte) bekannt, und daher wurde unser nationales Netzwerk bei seiner Einführung folgerichtig REDTORTUGA genannt.