Kategorien

Archive

Neues AESSGAN-Mitglied

Neues AESSGAN-Mitglied

Redtortuga schließt sich dem neuen Verband der kleinen Erdgasunternehmen (AESSGAN) an, der die Interessen kleiner und mittlerer Unternehmen im Bereich der Verteilung und Vermarktung von Erdgas für Fahrzeuge verbindet. Das Ziel dieses Verbands ist die Weiterentwicklung der Bereitstellung dieses Kraftstoffs, um die reibungslose Versorgung aller Transportunternehmen sicherzustellen, die auf alternative Energien wie Gas setzen. Damit bemüht sich der Verband um die Erfüllung der europäischen Richtlinie 2014/94, nach der alle Mitgliedstaaten nachhaltigere Kraftstoffversorgungsnetze fördern müssen.

Die Mitwirkung von Redtortuga bei AESSGAN wird viel dazu beitragen, die Erfahrungen aller Mitglieder zu bündeln und die wirtschaftlichen und strategischen Interessen der kleinen und mittleren Versorgungsunternehmen zu unterstützen. Mit dieser Allianz wird mehr Präsenz und Sichtbarkeit gegenüber den großen Energiekonzernen geschaffen und die Tür für neue Vereinbarungen geöffnet.

Redtortuga bekräftigt damit das im Jahr 2018 begonnenes Engagement für Erdgas, das das Unternehmen auch in diesem Jahr intensiv ausbauen wird. Die Prognose für 2019 ist eine Vervierfachung der Servicestationen im europäischen Unternehmensnetz, die das Tanken von CNG und LNG anbieten, auf 76. Mit dieser Investition wird das Unternehmen zum Aufbau eines Gasversorgungsnetzes beitragen, das auch den erwarteten stark steigenden Bedarf nach umweltfreundlicherem Tanken decken kann.